Repertoire

Das Gitarrenorchester erarbeitete bislang Originalwerke und Transkriptionen verschiedener Epochen und Stile. Die Orchestermitglieder sind maßgeblich an der Auswahl der Literatur beteiligt.

Beatles Day Tripper; Lady Madonna; When I´m Sixty-four
Police Walking on the Moon; Every breath you take; Roxanne; So lonely
Bruno Szordikowski Planxdy o` Carolan
Irische Suite für Zupforchester
Klaus Schindler Suite Americana
Suite Latina
Pieter von der Staak Three Comedies
Six Hits
Tielman Susato Tänze
Herbie Flowers Dance of the little Fairies
Horst Kolbe El Vito
Peter Maxwell Davies Farewell to Stromnes
Eugene Bozza Aria
Andrew Lloyd Webber Amigos Para Siempre

Daneben gibt es unter dem Stichwort “up to date” immer auch aktuelle Bearbeitungen aus den Charts wie

  • Never, my God, to Thee
  • Adiemus
  • Don`t worry, be happy
  • Lemon Tree
  • La Bamba
  • Under the Boardwalk
  • King of the Road
  • Forest Gump und Summer Nights aus Grease
  • Wonderful Tonight
  • Stand by me
  • All I have to do is dream

Daneben gibt es unter dem Stichwort “Feste Feiern” natürlich immer auch aktuelle Bearbeitungen z.B.: zu “Happy Xmas”

Jose Feliciano Feliz Navidad
J. Marks Rudolph, the Red-Nosed Reindeer
Tommie Connor I Saw Mommy Kissing Santa Claus
Lennon/Ono Happy Xmas
Shakin Stevens Merry Christmas Everyone

Das Gitarrenorchester ist ständig an weiteren Stücken: Originalwerke, Neukompositionen, Bearbeitungen interessiert, auch in wechselseitigem Austausch.

Kontakt